Bis 22.12. um 14 Uhr bestellen & freuen!

Chemisch (16)

Topseller
Zum Artikel
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
Zum Artikel
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
Zum Artikel
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
CamelBak Reinigungstabletten
CamelBak CamelBak Reinigungstabletten
CHF 19.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.

Die chemisc...

Die chemische Wasseraufbereitung kann, Abhängig vom Zweck, eine sehr praktische und effiziente Lösung sein. So besteht die Möglichkeit das Wasser mittels Chemie zu konservieren, sodass es über längere Zeit, etwa ein halbes Jahr, frisch und trinkbar bleibt. Weiter besteht die Option dem Wasser mittels Antichlorinen den unangenehmen und gut wahrnehmbaren Chlorgeschmack zu nehmen. Zusätzlich kann mittels Silberchlorid eine Desinfektion des Wassers erreicht werden. Die enthaltenene Silberionen werden von den Bakterien angezogen und verhindern deren Reproduktion.

 

Je nach Bedarf kommt die chemische Wasseraufbereitung in unterschiedlichen Dosen und Formen. Hierzu sollten die Dosierungshinweise zu den Produkten sorgfältig beachtet werden.

 

Für eine umfängliche Wasseraufbereitung empfehlen wir die Kombination mit einem Wasserfilter oder einem UV-Wasserentkeimer. Mit einem Wasserfilter besteht die Möglichkeit trübes und schmutziges Wasser erstmals trinkbar zu machen, bevor man es konserviert. Mit den UV-Entkeimern können Sie bereits klares Wasser viel rascher säubern als mit einer chemischen Desinfektion. Klare Quellen könnten also mit UV-Strahlung entkeimt und dann mit chemischer Wasseraufbereitung konserviert werden.

Die  chemische Wasseraufbereitung  kann, Abhängig vom Zweck, eine sehr  praktische  und  effiziente  Lösung sein. So besteht die Möglichkeit das Wasser mittels Chemie... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Die chemisc...

Die chemische Wasseraufbereitung kann, Abhängig vom Zweck, eine sehr praktische und effiziente Lösung sein. So besteht die Möglichkeit das Wasser mittels Chemie zu konservieren, sodass es über längere Zeit, etwa ein halbes Jahr, frisch und trinkbar bleibt. Weiter besteht die Option dem Wasser mittels Antichlorinen den unangenehmen und gut wahrnehmbaren Chlorgeschmack zu nehmen. Zusätzlich kann mittels Silberchlorid eine Desinfektion des Wassers erreicht werden. Die enthaltenene Silberionen werden von den Bakterien angezogen und verhindern deren Reproduktion.

 

Je nach Bedarf kommt die chemische Wasseraufbereitung in unterschiedlichen Dosen und Formen. Hierzu sollten die Dosierungshinweise zu den Produkten sorgfältig beachtet werden.

 

Für eine umfängliche Wasseraufbereitung empfehlen wir die Kombination mit einem Wasserfilter oder einem UV-Wasserentkeimer. Mit einem Wasserfilter besteht die Möglichkeit trübes und schmutziges Wasser erstmals trinkbar zu machen, bevor man es konserviert. Mit den UV-Entkeimern können Sie bereits klares Wasser viel rascher säubern als mit einer chemischen Desinfektion. Klare Quellen könnten also mit UV-Strahlung entkeimt und dann mit chemischer Wasseraufbereitung konserviert werden.