Light My Fire (16)

Topseller
Light My Fire Tinder-on-a-Rope
Light My Fire Light My Fire Tinder-on-a-Rope
CHF 4.90
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Light My Fire Tinder-on-a-Rope
Light My Fire Light My Fire Tinder-on-a-Rope
CHF 4.90
ab
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
string(7) "Grösse"
Grösse
  • One Size
Zum Artikel

Im Jahr 1995 stiess unser Gründer, Michael Odqvist, auf ein uraltes Geheimnis - MayaSticks. Er wurde von der schieren Brillanz dieser harzigen Kindling fasziniert. Es war nicht nur eine schnelle, einfache und zuverlässige Möglichkeit, ein Feuer in Gang zu bringen, die Sticks waren auch völlig natürlich hergestellt aus Abfällen - die Stümpfe von geschlagenen Kiefern links - von den Einheimischen in Guatemala.

Im Jahr 1995 stiess unser Gründer, Michael Odqvist, auf ein uraltes Geheimnis - MayaSticks. Er wurde von der schieren Brillanz dieser harzigen Kindling fasziniert. Es war nicht nur eine schnelle,... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Im Jahr 1995 stiess unser Gründer, Michael Odqvist, auf ein uraltes Geheimnis - MayaSticks. Er wurde von der schieren Brillanz dieser harzigen Kindling fasziniert. Es war nicht nur eine schnelle, einfache und zuverlässige Möglichkeit, ein Feuer in Gang zu bringen, die Sticks waren auch völlig natürlich hergestellt aus Abfällen - die Stümpfe von geschlagenen Kiefern links - von den Einheimischen in Guatemala.