Kershaw (37)

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Neu
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Neu
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Kershaw Camp 12, 1072X
Kershaw Kershaw Camp 12, 1072X
CHF 79.00
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Kershaw Camp 10, 1077
Kershaw Kershaw Camp 10, 1077
CHF 89.00
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel

Kershaw Messer beim zertifizierten Online Händler yonc.ch bestellen

Kershaw Knives wurde im Jahr 1974 in Portland, Oregon, USA ins Leben gerufen, als Messerverkäufer Pete Kershaw die Firma Gerber verliess und beschloss eine eigene Messerschmiede zu eröffnen. Kershaw ist dafür bekannt Kollaborationen mit bekannten Messermachern einzugehen, um mit dem gemeinsamen Know-How neue Designs und Editionen herauszubringen. Kershaw Messer gibt es aus Zusammenarbeit mit Messer-Legenden wie Ken Onion, Rick Hinderer, Ernest Emerson und RJ Martin.

Die meisten Kershaw Messer werden heutzutage im asiatischen Raum hergestellt. Kershaw sorgt jedoch für hervorragende Qualitätskontrollen und sorgt für ein Top-Produktionsniveau. Dadurch können die kosten der Messer sehr tief gehalten und gleichzeitig eine sehr gute Qualität geboten werden mit exzellenter Verarbeitung und effizienten Materialien.

Die Kershaw Messer haben einen Stahl, der auf Ihren Einsatzzweckzugeschnitten ist. Kershaw Knives hat vielfach eine Vorreiterrolle in Messestählen eingenommen. So wird anhand verschiedener Attribute wie Korrosionsresistenz, Schnitthaltigkeit, Zähigkeit und Härte, die richige Wahl für das entsprechende Kershaw Messer getroffen.

Auch die Messergriffe der Kershaw Messer sind durchdacht und deren Material an den Messertypangepasst. Vielfach verwendet wird der sehr starke und temperaturresistente G-10 Kunststoff. Dieses Epoxidharz-Laminat kann ausserdem hervorragende ausgefräst und gefärbt werden, wodurch es sehr zur Optik der Kershaw Messer beitragen kann. Weitere Griffmaterialien sind Aluminium, für eine Gewichtsreduktion, Kohlefaser, für tollen Look und hohe Robustheit oder die K-Textur, ein texturierter, hauseigener Kunststoff der einem Kershaw Messer tollen Grip bietet.

Neuerdings verfügen einige Kershaw Messer gar über KVT-Kugellager, welche zu einer butterweichen Öffnung der Klinge beitragen. Dank dem Kugellager entsteht nur eine geringe Reibung beim Öffnen und die Klinge bewegt sich aalglatt entlang der Achse. Dieses fortgeschrittene Feature ist bei Messern dieser Preisklasse sonst kaum zu finden und verbessert das Preis-/Leistungsverhältnis nochmals deutlich. Gute Beispiele hierfür sind die Kershaw Messer Nura und das Strobe.

Kershaw Knives wurde im Jahr 1974 in Portland, Oregon, USA ins Leben gerufen, als Messerverkäufer Pete Kershaw die Firma Gerber verliess und beschloss eine eigene Messerschmiede zu... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Kershaw Messer beim zertifizierten Online Händler yonc.ch bestellen

Kershaw Knives wurde im Jahr 1974 in Portland, Oregon, USA ins Leben gerufen, als Messerverkäufer Pete Kershaw die Firma Gerber verliess und beschloss eine eigene Messerschmiede zu eröffnen. Kershaw ist dafür bekannt Kollaborationen mit bekannten Messermachern einzugehen, um mit dem gemeinsamen Know-How neue Designs und Editionen herauszubringen. Kershaw Messer gibt es aus Zusammenarbeit mit Messer-Legenden wie Ken Onion, Rick Hinderer, Ernest Emerson und RJ Martin.

Die meisten Kershaw Messer werden heutzutage im asiatischen Raum hergestellt. Kershaw sorgt jedoch für hervorragende Qualitätskontrollen und sorgt für ein Top-Produktionsniveau. Dadurch können die kosten der Messer sehr tief gehalten und gleichzeitig eine sehr gute Qualität geboten werden mit exzellenter Verarbeitung und effizienten Materialien.

Die Kershaw Messer haben einen Stahl, der auf Ihren Einsatzzweckzugeschnitten ist. Kershaw Knives hat vielfach eine Vorreiterrolle in Messestählen eingenommen. So wird anhand verschiedener Attribute wie Korrosionsresistenz, Schnitthaltigkeit, Zähigkeit und Härte, die richige Wahl für das entsprechende Kershaw Messer getroffen.

Auch die Messergriffe der Kershaw Messer sind durchdacht und deren Material an den Messertypangepasst. Vielfach verwendet wird der sehr starke und temperaturresistente G-10 Kunststoff. Dieses Epoxidharz-Laminat kann ausserdem hervorragende ausgefräst und gefärbt werden, wodurch es sehr zur Optik der Kershaw Messer beitragen kann. Weitere Griffmaterialien sind Aluminium, für eine Gewichtsreduktion, Kohlefaser, für tollen Look und hohe Robustheit oder die K-Textur, ein texturierter, hauseigener Kunststoff der einem Kershaw Messer tollen Grip bietet.

Neuerdings verfügen einige Kershaw Messer gar über KVT-Kugellager, welche zu einer butterweichen Öffnung der Klinge beitragen. Dank dem Kugellager entsteht nur eine geringe Reibung beim Öffnen und die Klinge bewegt sich aalglatt entlang der Achse. Dieses fortgeschrittene Feature ist bei Messern dieser Preisklasse sonst kaum zu finden und verbessert das Preis-/Leistungsverhältnis nochmals deutlich. Gute Beispiele hierfür sind die Kershaw Messer Nura und das Strobe.