weitere anzeigen
weniger anzeigen

Tauchlampen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SD20 LED Tauchlampe
125.00
Fenix Light SD20 LED Tauchlampe
D14.2 Tauchlampe
79.00
LED Lenser D14.2 Tauchlampe
D20 LED Tauchlampe
149.00
AceBeam D20 LED Tauchlampe
D46 LED Tauchlampe
299.00
AceBeam D46 LED Tauchlampe
GoBe/Sola Handstrap
49.90
Light & Motion GoBe/Sola Handstrap
Sola Nightsea LED Tauchlampe
649.00
Light & Motion Sola Nightsea LED Tauchlampe
Sola Tech 600 LED Tauchlampe
599.00
Light & Motion Sola Tech 600 LED Tauchlampe
DL10 Tauchlampe
139.00
Nitecore DL10 Tauchlampe
Nicht an Lager

Tauchlampen...

LED Tauchlampen

Die LED Tauchlampen sind, wie der Name schon vermuten lässt, für Einsätze unter Wasser gedacht. Sie haben Gemeinsam, dass sie alle bis auf mehrere Meter Tiefe Wasserdicht sind. Einige spezielle Tauchlampen kommen sogar auf eine Wasserresistenz von mehreren tausend Metern unter Wasser. Die zweite Gemeinsamkeit der Lampen in dieser Kategorie ist ihre hohe Leuchtkraft. Diese hohe Lichtintensität brauchen Sie, damit die tiefe Schwärze unter Wasser durchschnitten werden und sich im hellen Schein der LED Tauchlampen eine wundervolle Unterwasserwelt offenbaren kann. Trotzdem besitzen sie verschiedene Leuchtmodi, um die Leuchtkraft den äusseren Umständen anpassen zu können. Durch diese verschiedenen Dimmstufen kann auch die Akku- / Batterielaufzeit besser eingeteilt werden. Manche LED Tauchlampen besitzen spezielle Funktionen, wie das Umschalten der Leuchtmodi durch Schütteln. Das erleichtert die Bedienung unter Wasser natürlich.

Stromquelle

Die LED Tauchlampen werden standardgemäss durch einen Akku oder Batterie angetrieben. Viele Lampen haben einen sehr leistungsstarken Akku, welcher nur wenige Stunden zum Aufladen braucht und somit die Lampe schnell wieder einsatzbereit ist. Manche Modelle besitzen einen Schutz vor Überhitzung, falls die Tauchlampe an Land eingesetzt wird.

Sonstige Funktionen

Neben dem enormen Schutz gegen das Eindringen von Wasser sind viele LED Tauchlampen Stoss- und Kratzfest. Um dem vorzeitigen Rosten durch ständigen Kontakt mit Wasser entgegenzuwirken, sind manche Modelle doppelschichtig konstruiert. Dieses doppelschichtige Design schützt vor Korrosion.

Viele LED Tauchlampen sind Einhändig bedienbar, was unter Wasser natürlich einen enormen Vorteil liefert. Ausserdem werden nicht wenige Modelle mit Zubehör geliefert. Dieses Zubehör reicht von zusätzlichen Dichtungsringen als Garantie für eine langanhaltende Wasserresistenz bis zu Handschlaufen als Schutz vor Verlust. 

Zuletzt befinden sich in dieser Kategorie noch speziell für polizeiliche und militärische Einsatzzwecke konstruierte LED Tauchlampen. Diese Infrarot-Lampen werden vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen und sind für Signalgebung und Erkennung mit Hilfe von Nachtsichtgeräten gedacht.

Egal ob Sie eine starke, wasserdichte Lampe für den Alltagsgebraucht, eine LED Tauchlampe als Hobbytaucher oder eine hoch spezialisierte Unterwasserlampe für den Einsatz benötigen, in dieser Kategorie werden Sie bestimmt fündig.

LED Tauchlampen Die LED Tauchlampen sind, wie der Name schon vermuten lässt, für Einsätze unter Wasser gedacht. Sie haben Gemeinsam, dass sie alle bis auf mehrere Meter Tiefe Wasserdicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tauchlampen...

LED Tauchlampen

Die LED Tauchlampen sind, wie der Name schon vermuten lässt, für Einsätze unter Wasser gedacht. Sie haben Gemeinsam, dass sie alle bis auf mehrere Meter Tiefe Wasserdicht sind. Einige spezielle Tauchlampen kommen sogar auf eine Wasserresistenz von mehreren tausend Metern unter Wasser. Die zweite Gemeinsamkeit der Lampen in dieser Kategorie ist ihre hohe Leuchtkraft. Diese hohe Lichtintensität brauchen Sie, damit die tiefe Schwärze unter Wasser durchschnitten werden und sich im hellen Schein der LED Tauchlampen eine wundervolle Unterwasserwelt offenbaren kann. Trotzdem besitzen sie verschiedene Leuchtmodi, um die Leuchtkraft den äusseren Umständen anpassen zu können. Durch diese verschiedenen Dimmstufen kann auch die Akku- / Batterielaufzeit besser eingeteilt werden. Manche LED Tauchlampen besitzen spezielle Funktionen, wie das Umschalten der Leuchtmodi durch Schütteln. Das erleichtert die Bedienung unter Wasser natürlich.

Stromquelle

Die LED Tauchlampen werden standardgemäss durch einen Akku oder Batterie angetrieben. Viele Lampen haben einen sehr leistungsstarken Akku, welcher nur wenige Stunden zum Aufladen braucht und somit die Lampe schnell wieder einsatzbereit ist. Manche Modelle besitzen einen Schutz vor Überhitzung, falls die Tauchlampe an Land eingesetzt wird.

Sonstige Funktionen

Neben dem enormen Schutz gegen das Eindringen von Wasser sind viele LED Tauchlampen Stoss- und Kratzfest. Um dem vorzeitigen Rosten durch ständigen Kontakt mit Wasser entgegenzuwirken, sind manche Modelle doppelschichtig konstruiert. Dieses doppelschichtige Design schützt vor Korrosion.

Viele LED Tauchlampen sind Einhändig bedienbar, was unter Wasser natürlich einen enormen Vorteil liefert. Ausserdem werden nicht wenige Modelle mit Zubehör geliefert. Dieses Zubehör reicht von zusätzlichen Dichtungsringen als Garantie für eine langanhaltende Wasserresistenz bis zu Handschlaufen als Schutz vor Verlust. 

Zuletzt befinden sich in dieser Kategorie noch speziell für polizeiliche und militärische Einsatzzwecke konstruierte LED Tauchlampen. Diese Infrarot-Lampen werden vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen und sind für Signalgebung und Erkennung mit Hilfe von Nachtsichtgeräten gedacht.

Egal ob Sie eine starke, wasserdichte Lampe für den Alltagsgebraucht, eine LED Tauchlampe als Hobbytaucher oder eine hoch spezialisierte Unterwasserlampe für den Einsatz benötigen, in dieser Kategorie werden Sie bestimmt fündig.

© 2019 by YONC Trading AG